Thursday, July 12, 2012

Durchfall - eine Übersicht

Durchfall ist häufig wässrig oder losen Stuhlgang, die von dem normalen Muster abweichen. Der durchschnittliche Erwachsene verfügt über vier Anfälle von Durchfall pro Jahr. Es ist ein ernsteres Problem bei kleinen Kindern und älteren Erwachsenen. Durchfall ist eine sehr häufige Ursache für Krankenhausaufenthalte für Kinder. Sie beträgt 9 % von der hospitalizing in den Vereinigten Staaten für Kinder unter fünf Jahren.


Durchfall eingestuft als akut oder chronisch. Akuter Durchfall ist Durchfall, die weniger als 2 Wochen und chronische letzte dauern länger als 2 Wochen. Die meisten Ursachen von Durchfall letzten 2-3 Tage. In diesem Kapitel untersuchen akuten Durchfall wie chronischer Durchfall ein ganzes Buch aufnehmen konnte.


Was verursacht Durchfall


Akuter Durchfall wird am häufigsten Viren im Magen-Darm-Trakt verursacht, aber auch durch Antibiotika, bakterielle oder parasitäre Infektionen, Allergien oder Lebensmittelvergiftung verursacht werden kann. Ein paar Punkte zu Bedenken über die Ursachen von akuten Durchfall sind:


o Virale Infektionen mit Durchfall, das dauert 2-3 Tage mit kein Blut im Stuhl präsentieren.
o Essen Lebensmittel, die den Magen und Darm stören kann Durchfall verursachen. Manchmal halten ein Lebensmittel Tagebuch/Darm Bewegung Durchfall können Sie bestimmen, welche Lebensmittel Durchfall verursachen
o Parasiten wie Guardia können Appetitlosigkeit, abdominale Blähungen und Krämpfe und foul riechen Hocker präsentieren.
o Einige Medikamente, die Durchfall verursachen enthalten: Abführmittel, Medikamente gegen Sodbrennen, Antibiotika, Magnesium, Produkte und Alkohol enthalten.
o Bakterielle Infektionen, die häufig Durchfall verursachen enthalten: Clostridium Difficile (oft tritt nach der Einnahme von Antibiotika), Camphylobacter und E. Coli (häufige Ursache von Lebensmittelvergiftungen). Diese Infektionen präsentiert mit Fieber, Blut im Stuhl und weißen Blutkörperchen bemerkt im Stuhl durch den Arzt.
o Lebensmittelvergiftung kann Übelkeit, Erbrechen und Durchfall führen.
o Ernährungsbedingte Faktoren, die dazu führen, dass chronischer Durchfall (aber in akuten Durchfall gezogen werden) gehören: Laktose-Intoleranz, Laktose-Intoleranz ist verbunden mit Gas, Blähungen, explosive Diarrhoe,
o Stillen kann Lose Schemel verursachen.
o Die Traver Durchfall ist häufig in diejenigen, die nach Asien, Afrika, Mittel- oder Süd-Amerika und dem Mittleren Osten gehen. Es mit Durchfall, abdominale Krämpfe.
o Teilweiser Darmverschluss kann Durchfall verursachen.
o Verstopfung führt zu einem harten Schemel kann dieser flüssigen Stuhl seinen Weg um was zu Durchfall arbeiten.


Wer braucht, einen Arzt aufzusuchen
o Dehydratation (konnte nicht halten Flüssigkeiten unten, dunkler Urin oder reduzierte Urin Ausgabe, erhöhte Herzfrequenz, niedriger Blutdruck, schwindlig beim stehen und trockener Mund)
o Durchfall mit Lethargie oder Verwirrung
o Blut, Schleim oder Eiter in der Hocker
o Bauchschmerzen
o Hohes Fieber - größer als 102 Grad Fahrenheit oder längerer Fieber
o Gewicht-Verlust
o Diejenigen, die sehr jung oder sehr alt sind
o Menschen mit Diabetes, Herz-oder Nierenerkrankungen
o Menschen mit AIDS, Krebs oder Organ-Transplantationen
o Schwangerschaft


Die meisten Fälle von Durchfall sind selbstbegrenzend und die Verwendung von Medikamenten, Durchfall zu stoppen ist im Allgemeinen nicht empfohlen.


Immer informiert über Symptome und Krankheiten ist ein wichtiger Bestandteil einer erfolgreichen Gesundheitsversorgung Erfahrung. Personen müssen ein grundlegendes Verständnis von seiner Krankheit. Je besser verstehen Sie Ihre Krankheiten, desto besser können Sie partner in Ihre medizinische Versorgung.


Vielen Dank für diesen Artikel lesen: Durchfall - eine Übersicht

No comments:

Post a Comment

Post a Comment

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...